Was ist ein UNO-Planspiel?

Bei einem UNO-Planspiel (auch UNO-Simulation oder Model United Nations (MUN) genannt) schlüpfen Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Staatsvertretern bei einem UNO-Gremium. Meist werden der UNO-Sicherheitsrat, die UNO-Generalversammlung oder der UNO-Menschenrechtsrat simuliert.

Das zentrale Ziel eines UNO-Plansspiels ist, den SchülerInnen die UNO, ihre Aufgaben, Organe, Herausforderungen und Arbeitsweisen praxisnah zu vermitteln sowie das Bewusstsein für die Relevanz eines Forums für das Lösen internationaler Probleme zu stärken. Die Schülerinnen und Schüler erleben während des Planspiels die Schwierigkeiten der Zusammenarbeit auf internationaler Ebene; sie merken aber auch, dass internationale Kooperation möglich ist, wenn man versucht sich auf die gemeinsamen Interessen besinnt statt auf divergierende Positionen. Schliesslich erfahren sie, dass – trotz aller Schwierigkeiten – kein Weg an einer gemeinsamen Lösung gemeinsamer Probleme vorbeiführt.

Wie sieht die Durchführung eines UNO-Planspiels an Gymnasien aus?

Eine Woche vor der eigentlichen Simulation sucht der Projektleiter die Klasse auf und erklärt den Schülerinnen und Schülern die Verfahrensregeln (rules of procedures) sowie den Ablauf der Simulation, und führt in das Diskussionsthema ein. Zudem erklärt der Projektleiter, was eine Eröffnungsrede ist und wie eine solche verfasst werden kann.

Eine Woche später findet die Simulation statt, die der Projektleiter alleine oder mit einem Kollegen, bzw. einer Kollegin, durchführt.

Für das UNO-Planspiel sind UNO-Kenntnisse nicht Vorraussetzung, jedoch von Vorteil. Die SchülerInnen werden vom Projektleiter in das relevante Wissen eingeführt. UNO-Planspiele können auf Deutsch, Französisch oder Englisch durchgeführt werden.

Wie kann man uns engagieren?

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.
Kontaktperson für deutsche oder englische Simulationen:
Ronja Harder
munilu[at]junes.org

Kontaktperson für französische Simulationen:
Fanny Charmey
munuzh[at]junes.org

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, geben Informationen und/oder setzen gemeinsam einen Termin fest. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit.